Atemtherapie - die achtsame Körperpsychotherapie

Atemtherapie löst innere Enge und belebt

Unser Atem ist ein Link zu unserem Denken, Empfinden und Verhalten. Er verbindet unsere mentale Ebene mit der unseres Empfindens.

So kann Atemtherapie in Ihrem gesamten System wirken und gleichzeitig starke, nachhaltige Entwicklungsimpulse erzeugen. 

Sie löst Engstellen in unserem Energiefluss und gleicht unbewusstes inneres Ungleichgewicht aus.

Möchten Sie über rein mentale Methoden hinausgehen und Ihre Veränderung verkörpern?

Dann kann ich Sie auf Ihrem Weg fundiert, präzise und nachhaltig unterstützen.

Viele meiner KlientInnen erleben körperliche Spannung, Unruhe, Angst, inneren Widerstand. Reaktions- und Denkweisen, die nicht mitwachsen. Und immer eine eingeschränkte Atmung. 

Fast immer gibt es einen Zusammenhang mit intensiven Erfahrungen, die nicht bewältigt werden konnten.

Oft ist das achtsame Hinterfragen belastender Gedanken und der Wechsel zu einer neuen achtsamen Perspektive Teil der Lösung.

Und immer geht es um ein neues Bewusstsein für sich. 

Ich begleite Sie dabei, eine neue emotionale und mentale Beweglichkeit zu gewinnen – und mehr Lebensqualität.

Häufig erfahren KlientInnen bereits in der ersten Sitzung Erleichterung – und nehmen sich nach 5 – 6 Sitzungen als Ganzes klarer, ausgeglichener und gestärkt wahr.

Atemsitzungen mit mir

Hallo, ich bin Veruschka Vennebusch-Vogt,

Atemtherapeutin, Achtsamkeits- und Bewusstseinstrainerin,

weitergebildet in Acceptance and Commitment Therapy und Positiver Neuroplastizität.

Der Anfang:

Ich erwarte Sie in einem sicheren Raum. In diesem können Sie so sein wie Sie sind – und lernen und wachsen. 

In einer Atemsitzung mit mir werden Sie Ihren Atem in Ihrem Körper ganz neu spüren.

Durch eine spezifische Atem-Dynamik werden Sie tief in Ihre Körperwahrnehmung gelangen. Ihr Atem führt dort präzise zu vorhandener Spannung, Druck, Schwere, Enge.

Das geschieht jenseits der Grenzen Ihres lösungsorientierten Denkens – und gleichzeitig ganz konkret spürbar, ‚mit den Füßen auf dem Boden‘.

Im zweiten Schritt werden die mit Ihren körperlichen Wahrnehmungen verbundenen Emotionen und Erfahrungen spürbarer.

Und dann? Lösen Sie das, was stecken geblieben ist. Mit mir als Ihre erfahrene, empathische und intuitive Begleiterin.

So können Ihr Schmerz, Schreck, Ihre Angst oder Ihr belastender Glaubenssatz Ihre belastende Wirkung auf Sie verlieren.

Das ist Erleichterung auf allen Ebenen.

Nach dem Atem-Prozess bringen wir Ihre Atem-Erfahrungen mit Ihrem Lebensalltag zusammen.

Mit klaren Intentionen, der Formulierung Ihrer neuen Anliegen / Werte und konkreten Schritten zur Umsetzung.

„Atemtherapie bedeutet:

Sich sicherer mit den eigenen Gefühlen und Gedanken im Körper zu fühlen.

Und insgesamt ein stärkeres Gefühl der Sicherheit und Freiheit

zu gewinnen und frei handeln zu können.“

Atemsitzungen ganz konkret

Was Sie bei mir erwarten können: 

Fundierte Erfahrung auf Augenhöhe. Mit viel Empathie, klarer Achtsamkeit, Erdung und Humor.

Meine Vision:

Emotional bewusste Menschen, die Ihre Erfahrungen als starken Aspekt Ihrer Lebendigkeit erleben.

Und sich dabei mit Mitgefühl begegnen und ihre Selbstwirksamkeit für sich nutzen wollen.

Wie beginnen wir?

Ihre Fragen beantworte ich gerne in einem kostenlosen, telefonischen Vorgespräch (10-15 Minuten).

Hierbei klären wir, ob wir zu diesem Zeitpunkt miteinander arbeiten können.

Wir können in Präsenz und nach Absprache online oder telefonisch arbeiten. 

Mein Kennenlern-Angebot:

Sie berichten, wobei Ihnen der Atem enger wird oder stockt.

Ich gebe Ihnen einen konkreten Ansatz für eine gesündere Ausrichtung Ihrer Atmung.

Und dadurch einen spürbaren Impuls für Entlastung, Bewegung oder Perspektiv-Wechsel in Ihrem Thema.

Vorteil: Sie lernen meine Arbeitsweise kennen und können entscheiden, ob Atemtherapie ein Weg für Sie sein kann.

Dauer: 30 Minuten.  

49,- €

Der Ersttermin:

Mit einer fundierten Anamnese und Klärung von Anliegen, Ressourcen und Vorgehen.

Ein kompletter Atem-Prozess. Nachgespräch mit Raum für Fragen und Vertiefung.

Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden.

190,- €

Die Folgetermine:

Atemsitzung bis 75 Minuten mit Vorgespräch, Atem-Prozess, achtsamer Ausklang und Nachgespräch

120,- € 

Atemsitzung bis 90 Minuten mit Vorgespräch, Atem-Prozess, achtsamer Ausklang und Nachgespräch

140,- € 

„We do not have to improve ourselves. We just have to let go of what blocks our hearts.“

Jack Kornfield

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie mir oder rufen mich einfach an.

Ich freue mich auf Sie.

Sie sind hier richtig, wenn Sie

  • intensive Unruhe, Druck, Stress, Angst oder Panikattacken erleben
  • Begrenzungen im Denken und Verhalten auflösen
  • Ihr Burn-Out-Risiko senken oder einen erneuten Burn-Out verhindern
  • besser mit Schmerzen oder anderen Einschränkungen leben
  • weniger Überforderung erleben
  • Perfektionismus oder Selbstkritik entschärfen
  • mehr Selbstakzeptanz aufbauen
  • mehr inneren Halt haben
  • in Ihre volle Kraft kommen
  • mit Ihren Emotionen weiterkommen
  • emotional und mental beweglicher werden oder 
  • Ihr Selbstbild neu definieren wollen. Und wenn Sie
  • offen für neue Erfahrungen, innere Entwicklung und Wachstum sind und
  • die Verantwortung für sich selbst übernehmen möchten.

Ihren Atem als ganz neuen Weg zu emotionalem, physischem und mentalem Wohlbefinden entdecken?

Wieder in den eigenen Rhythmus kommen, besser mit Belastungen und Emotionen umgehen lernen?

Hier geht es zum nächsten Atemkurs. Und hier finden Sie meine aktuellen Workshops.

Für Teams, Gruppen und Unternehmen gebe ich Team-Workshops.

Zu den Themen Atem und Achtsamkeit habe ich spezielle Trainings entwickelt. Mehr dazu erfahren Sie hier.