Häufige Fragen

Im 1:1 Setting arbeite ich mit einem multimodalen Ansatz der körperorientierten Psychotherapie. Dabei kombiniere ich meine Methoden gezielt und flexibel und kann so mein Tun an die Vielfältigkeit meiner KlientInnen und ihre aktuelle Situation anpassen. Am häufigsten arbeite ich mit der integrativen ATEMTHERAPIE. Sie führt vom Denken ins Spüren und lässt Sie Ihr inneres Erleben und Ihre Bedürfnisse wertfrei erfahren. Mit ihrem großen integrierenden Potenzial kann Atemtherapie selbst alte Verletzungen und früh entwickelte Denkmuster und Glaubenssätze transformieren. Atem-Arbeit stärkt Ihre Ressourcen und Entwicklung als Ganzes und fördert die Selbstbeziehung. 

ACT (Acceptance and Commitment Therapy) setze ich bei Ängsten, Schmerzen, emotionalem und mentalem Steckenbleiben, begrenzenden Verhaltensmustern und stärkeren inneren Widerständen ein. Diese achtsame Verhaltenstherapie zielt auf innere Akzeptanz und Neuausrichtung, Aktivierung eines bewussten, sinnorientierten Tuns und selbstwirksame Steigerung der eigenen Lebensqualität.

Weitere Methoden sind Positive Neuroplastizität zur Förderung innerer Stärken, achtsames Selbstmitgefühl (MSC), EFT zur Lösung emotionaler Blockaden und Trauma Buster Technique (TBT) zur Auflösung traumatischer Belastungsfolgen. 

Kosten für eine Einzelsitzung: 115,- € / 75 Minuten. 

Die Sitzungen dauern zwischen 75 und 90 Minuten.

Wir starten mit einer 90-minütigen Sitzung, in der ich grundlegende Informationen zu Situation, Ressourcen und Anliegen aufnehme (Anamnese), wir uns kennenlernen (und klären, ob wir zusammen arbeiten möchten), und Sie die ersten konkreten Erfahrungen mit Atem oder/und ACT machen .

Um nachhaltige Veränderung und Empowerment in Denken, Verhalten und Selbstbeziehung zu bringen, sind mindestens 5 Sitzungen erforderlich.

Besondere Angebote für Sie:

Wasser

ANGEBOT NEUANFANG

6 Sitzungen: 620,- € (einmalig).

Für einen Neuanfang in Ihrem Thema: Klärung begleitender Gefühle, Gedanken und Körperreaktionen. Kurswechsel von Vermeidung zu Selbstregulation, Akzeptanz und Weiterentwicklung.

Integration blockierter Gefühle und Lösung begrenzender Denkmuster. Eine neue Selbstwirksamkeit erfahren. Neue Beweglichkeit, Lebendigkeit und Leichtigkeit in Ihrem Thema gewinnen.

Breath

ANGEBOT TRANSFORMATION

10 Sitzungen: 990,- € (Zahlung in 3 Raten möglich)

Für Ihre Transformation: Ein klarer und lebendiger Fahrplan mit Ihrem Anliegen, Ihren Ressourcen, Commitment & Feedback. Zur gezielten Stärkung Ihrer emotionalen und mentalen Beweglichkeit und konkreten Entfaltung Ihres Anliegens in Ihrem Leben.

Integrierende Arbeit mit Gefühlen, Widerständen und Glaubenssätzen. Ressourcenstärkende Tools wie positive Neuroplastizität, Selbstmitgefühl und Intention. Ausgewählte achtsame Übungen in Sitzungen/als Hausaufgabe zum Training Ihrer mentalen und emotionalen Kompetenz. Steigerung Ihrer Energie und inneren Balance. Spürbare persönliche Entwicklung und Erweiterung Ihrer Selbstbeziehung.

——————————-

Meine Leistungen sind unabhängig von der Erstattung durch Dritte zu bezahlen.

Ich verstehe, dass die Kosten für Atemtherapie und ACT je nach Situation eine finanzielle Herausforderung darstellen können. Wenn das auf Sie zutrifft, sprechen Sie mich an.

Acceptance and Commitment Therapy (ACT) führt aus dem Widerstand heraus und hinein in das Engagement für eigene Anliegen, neue Beweglichkeit und bewusstes Tun.

ACT ist eine moderne und ausgesprochen achtsame Form der Verhaltenstherapie und ein konkreter Weg, um Ihre Selbstwirksamkeit zu aktivieren, Ihre wirklichen Anliegen zu klären und in Ihrem Leben zu realisieren. Dabei stärkt ACT Ihre psychische Flexibilität und Klarheit, fördert Ihre emotionale Akzeptanz und vermittelt ein werte-orientiertes Handeln. ACT ist ein Weg, um eigenverantwortlich und selbstwirksam ein erfüllteres, gesünderes, freieres und lebendigeres Leben zu führen.

„Das bedeutet, mit Selbstempathie und vollem Engagement auf dem Weg in eine neue Richtung voranzuschreiten (…), den Schmerz und das Risiko zu akzeptieren, die mit dem Wandel einhergehen (…), neue positive Gewohnheiten zu entwickeln (…) und endlich das Leben führen können, das uns wirklich erfüllt.“ Steven C. Hayes

Regelmäßig angewandte Achtsamkeit reduziert Stressempfinden und Angst, macht negative Denk- und Verhaltensweisen bewusst und lässt uns so bewusster agieren. Mit einer achtsamen Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körper stärken wir unsere Klarheit, Regulationsfähigkeit, Stabilität und Freiheit, sowie die Beziehung zu uns selbst und zu anderen. Achtsamkeit in Unternehmen fördert Miteinander, Kreativität und Produktivität.

Für ein erstes Kennenlernen und Ihre Fragen biete ich ein kostenloses telefonisches Vorgespräch an (15 Minuten). Hier können Sie einen Termin auswählen.

Sie finden meinen Praxisraum mitten in der Kölner Südstadt. Nahe am Rhein und einer ausgedehnten Parklandschaft gelegen.

Eburonenstr. 10-12
50678 Köln

Ich passe die Sitzungsintervalle so gut wie möglich an Ihre Situation und Bedürfnisse an. Gerade am Anfang sind wöchentliche Sitzungen sinnvoll.

Für neue Klienten biete ich ein Paket von 6 Sitzungen an. Wenn Sie interessiert sind, sprechen Sie mich bitte an.

Warum mehrere Sitzungen? Weil Sie weiter kommen möchten. Und weil ich Sie dabei nachhaltig unterstützen möchte. 6 Sitzungen ermöglichen spürbare Veränderungen im Befinden, Verhalten und Bewusstsein.

Bitte bedenken Sie: Das Lösen alter und spürbar beeinträchtigender Verhaltens- und Denk-Muster braucht Zeit und Aufwand (sprich: Übung). Wir können nicht in ein paar Stunden auflösen, was in Jahrzehnten eingeübt wurde. Wenn Sie das für sich annehmen können, haben Sie schon einen wesentlichen Schritt in Richtung Veränderung getan – und wir können gemeinsam starten.

Das hängt von Ihrer Situation und Offenheit ab. Es gibt auf jeden Fall einen Zusammenhang zwischen der Bereitschaft, sich selbst offen wahrzunehmen und Veränderungen zu erfahren, und der Effektivität einer Therapie/eines Coachings. Klienten, die regelmäßig Sitzungen nehmen, neue Impulse in ihrem Alltag anwenden, und das Ungewohnte ihrer neuen Erfahrungen akzeptieren, werden sehr viel schneller eine positive Entwicklung erleben. Für nachhaltige Veränderungen sollten Sie mit 5 Sitzungen rechnen.

Gesetzliche Krankenkassen erstatten i. d. R. nicht. Private Versicherungen zahlen einen Zuschuss von bis zu 46,00 Euro pro Sitzung. Im Lehramt Tätige können über die Beihilfe Teilkosten erstattet bekommen. Es ist sinnvoll, vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Versicherung/Beihilfestelle nachzufragen.

Berücksichtigen Sie bitte: Meine Leistungen sind unabhängig von der Erstattung durch Dritte zu bezahlen.

Kosten für eine Einzelsitzung TBT: 100,00 € + MwSt. / 60 Minuten
Erfahrungsgemäß dauert eine TBT-Sitzung 1 bis 2 Stunden.

Oft reichen 1 – 2 Sitzungen für ein Thema.

Kosten für Coaching im beruflichen Kontext: 120,00 € + MwSt. / 60 Minuten
Erfahrungsgemäß dauert eine Coaching-Sitzung 1 bis 2 Stunden.

NEU: Coaching online / Zoom oder telefonisch.

Kosten für ein Paar-Coaching: 120,00 € pro Person. Ein Paar-Coaching dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Sie können mich Mo – Do zwischen 9:00 und 18:00 Uhr anrufen oder eine E-Mail schreiben. Nennen Sie dabei bitte Zeiten, in denen Sie zu einer Sitzung kommen können. Bei konkretem Interesse an einer 1:1 Sitzung oder einem Kurs können Sie hier einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch auswählen. 

Ihr Termin ist exklusiv für Sie reserviert. Sie können Ihren Termin bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt kostenfrei absagen. Für später und nicht abgesagte Termine berechne ich 115,00 €.

Meine Praxis ist eine Selbstzahler-Praxis. Meine Leistungen sind unabhängig von einem möglichen Erstattungsanspruch gegenüber Ihrer privaten Krankenversicherung/Beihilfe nach Erhalt zu bezahlen.Nach 5 Sitzungen erstelle ich entspr. dem internationalen Diagnoseschlüssel ICD-10 und GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) eine Rechnung. Diese Rechnung können Sie bei Ihrer Krankenversicherung/Beihilfe einreichen oder als Kosten in Ihrer Steuererklärung aufführen. 

Ich bin eine Anhängerin eines ganzheitlichen Ansatzes. Unser Verstand, Körper und Geist sind miteinander verbunden. Und Atemtherapie ist nicht der einzige Weg zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit – eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf und eine achtsame Grundhaltung in Ihrem Alltag haben auch eine wesentliche Bedeutung.

Als Body Mind-Methode kann die Atemtherapie eine Psychotherapie sehr gut ergänzen. Ihre Atemtherapie ersetzt jedoch keine psychotherapeutische, psychiatrische oder schulmedizinische Behandlung. Wenn Sie sich in therapeutischer oder ärztlicher Behandlung befinden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Therapeuten/Arzt und mir darüber, ob und wie die Atemtherapie in dieser Phase für Sie geeignet ist.

Mit meinem ACHTSAMKEITSTRAINING biete ich  MitarbeiterInnen die Möglichkeit, einen weniger anstrengenden, klareren und produktiveren Umgang mit sich selbst, anderen Personen sowie äußeren Gegebenheiten und Ereignissen zu erlernen. Das Ergebnis ist weniger innere Unruhe, Stress und Angst, und mehr Balance, Klarheit und Vertrauen.

Meine ATEM-TRAININGS geben Ihren MitarbeiterInnen ein Tool an die Hand, das die individuelle gesundheitsrelevante Selbstwirksamkeit stärkt, den Zugang zu inneren Ressourcen erweitert und Einzelpersonen wie Teams spürbar dynamisiert.