Online und offline

Atem-Coaching: Veränderung auf allen Ebenen

Das integrative Atem-Coaching ist ein transformativer Prozess, der alle Ebenen (physisch, emotional, mental) mit einbezieht – v.a. das Unbewusste mit den darin versteckten emotionalen Blockaden. Dies sind die zentralen drei Schritte: 

  • das präzise Identifizieren von unbewussten emotionalen Blockaden oder einschränkenden Glaubenssätzen / Denkmustern
  • Kontrastierung: die bewusste Erfahrung und Integration von Begrenzungen + intensives Lösungs- und Ressourcenerleben
  • innere Neuorganisation und Entfaltung Ihres echten Potenzials (Bewusstsein/Perspektive) und persönliches Wachstum (Verhalten/Erfahrungen/Selbstbeziehung). 

In meinen nachhaltigen Coaching-Ansatz beziehe ich eine neurowissenschaftliche Grundlage mit ein und lege den Fokus auf das Unbewusste und seine entscheidende Rolle für die Persönlichkeitsentwickung.

Die Basis: Akzeptanz, Integration, Bewusstsein, Kompetenz

Versteckte innere Limits wirken als Widerstände gegen innere Klarheit, Veränderung und Weiterentwicklung. Gerade emotionale Widerstände, nicht selten entstanden aus Verletzungen und Überforderungen, sind unseren mentalen Lösungsversuchen kaum zugänglich. Coaching über den Atem wirkt als Emotionscoaching genau in diesen Bereichen zutiefst transformierend.

Dieses entwicklungsorientierte und körperbasierte Coaching synchronisiert Ihre mentale, emotionale und körperliche Ebene.

Wie geht das? Durch die Konzentration auf Ihre Atmung verlagert sich Ihre Aufmerksamkeit vom Denken hin zum Spüren. Hier angekommen entfaltet die bewusste Atmung (i. e. bewusst gespürte Atmung) ihre wertvollen Effekte:

Ihre Körperwahrnehmung wird wacher und präziser. Ihre alltäglichen, lösungsorientierten Denk- und Wahrnehmungsroutinen rücken mehr und mehr in den Hintergrund und Sie kommen in einen ausgesprochen wachen und präzisen Open Mind-Zustand.

Parallel dazu gleicht die regelmäßige Atmung Ihr Nervensystem aus und steigert das Energienieveau im Körper. So erweitern Sie Atemzug für Atemzug Ihren Erlebnisraum, Ihre Erlebnisintensität und Ihre Erkenntnisfähigkeit, die sonst durch innere Kritik, Vergleiche, Erinnerungen, eigene Erwartungen usw. begrenzt ist.

Angesprochen auf das Thema des Coachings können Sie nun Informationen wahrnehmen, die sonst nicht zugänglich sind (z. B. „schlafende“ Empfindungen, also prägende vergessene, aber immer noch durch aktuelle Reize aktivierbare Empfindungen). Und Sie haben die  Möglichkeit, das emotionale Ungleichgewicht und den dadurch ausgelösten Stress aufzulösen. Diese neuen Erfahrungen bringen wir gemeinsam zurück an die Oberfläche Ihres Bewusstseins – und damit in Ihren Handlungsbereich.

Mit der Kombination aus Coaching-Gespräch und bewusstem Atmen lösen Sie also präzise unbewusste emotionale Erfahrungen und daraus entstandene Prägungen und dysfunktionale Coping-Strategien auf, die bis heute Ihre Wahrnehmung der heutigen Realität, Ihr Denken, Empfinden und Verhalten beeinflusst haben.

Veruschka

Neue Erfahrungen >> neue Perspektive >> Wachstum

Meine Atem-Coachings umfassen zwei Teile: das Coaching-Gespräch und das bewusste Atmen.

Erster Teil: Im Coaching-Gespräch bewegen wir uns auf der sprachlich-mentalen Ebene. Es geht um Aspekte wie Ihr Anliegen, seine Auswirkung in Ihrem Leben, Ihre Erfahrungen und vorhandene Ressourcen. Hier entstehen meistens erste Impulse für eine neue Perspektive.

Zweiter Teil: In dieser Phase  „bringen“ wir Ihr Thema mit dem bewussten Atem aus dem Verstand auf eine tiefere Erfahrungsebene, wo Bewusstsein und Unterbewusstsein aufeinander treffen.

Dieses innere Gefilde ist mein Metier. Mit meiner intensiven und mehr als zehnjährigen Erfahrung flankiere und unterstütze ich Ihre Aufmerksamkeit und Offenheit zuverlässig und zielgerichtet mit meiner Präsenz, Klarheit und genauen Intuition.

Meine KlientInnen sprechen beim Atem-Prozess von tief bewegenden, erhellenden und ungewöhnlich inspirierenden Erfahrungen.

Häufig werden dabei ein veraltetes Selbstbild, nicht mehr funktionale Coping-Strategien und unbewusste Ängste vor Veränderung offen gelegt. Gleichzeitig können Sie die Stärke Ihrer Ressourcen, das Ausmaß Ihrer Selbstwirksamkeit und Ihre tatsächliche Entwicklungsfähigkeit konkret erfahren.

Dieser Gesamtprozess ist deutlich spürbar und konkret. Er fühlt sich auf körperlicher wie mentaler Ebene ausgesprochen bewegend, belebend und inspirierend an.

Atem-Coaching bietet eine neue, authentische und nachhaltige Grundlage für ein erfülltes Leben in dieser Welt.

Ihr Atem-Coaching

Das transformative Atem-Coaching dauert erfahrungsgemäß inkl. Vorgespräch 90 bis 120 Minuten. Wir können in Präsenz und online miteinander arbeiten.

In einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch (15 Min.) beantworte ich Ihre Fragen und wir können klären, ob Sie und ich an Ihren Themen miteinander arbeiten können und möchten. 

Acceptance and Commitment Therapie

„Das Ziel von ACT ist, ein reiches, lebendiges und sinnvolles Leben zu gestalten. 

Eine achtsame und sinnorientierte Lebenshaltung, ausgerichtet an den eigenen Werten. 

Und dabei die unvermeidbaren Gefühle zu akzeptieren.“

Ins bewusste Handeln für Ihre Anliegen kommen

Treten Sie in einem Thema, einem Lebensbereich auf der Stelle? Wiederholen Sie ein bestimmtes Verhalten, das Ihnen nicht gut tut? Fühlen Sie sich durch ein bestimmtes Gefühl eingeschränkt oder so belastet, dass Sie versuchen, dieses Gefühl zu vermeiden?

ACT / Acceptance & Commitment Therapy ist ein achtsames Verhaltenstraining, das Perspektiv-Wechsel, neue Beweglichkeit und bewusstes Handeln ermöglicht, wo vorher kein Weiterkommen möglich war.

ACT mobilisiert Ihre psychische und emotionale Flexibilität und steigert Ihre Selbstwirksamkeit. Sie lernen dafür drei wesentliche Kompetenzen:

Acceptance: Abstand zu belastenden Gedanken und unangenehmen Gefühlen bekommen. Unveränderliches wie emotionale Reaktionen, Ereignisse oder Vergangenes akzeptieren. Die eigene menschliche Unvollkommenheit erkennen und annehmen. Aus dem blockierenden Widerstand heraus kommen. 

Commitment: Ihre wirklichen Anliegen und Werte im Leben identifizieren, annehmen und zum eigenen Kompass  machen.

Wenn Sie sich nicht klar über Ihre Werte sind, kann dieser freie Online-Test (englisch) eine erste Orientierung bieten.

– Tun/Therapy: neue Handlungsgewohnheiten entwickeln, die stimmig mit Ihren Anliegen sind und Ihre Lebensqualität konkret verbessern – und sie engagiert anwenden.

ACT ist sehr gut geeignet bei Stress, Angst, Depression, chronischen Schmerzen, Essstörungen, Prokrastination.

Mächten Sie damit arbeiten und in Ihrem Thema weiterkommen? Dann rufen Sie mich zu einem kostenlosen Vorgespräch (15 Min.) an oder schreiben.
Sitzungen können persönlich, online via Zoom oder telefonisch erfolgen, mehr Infos hier

Ich freue mich darauf, Sie mit Ihren Anliegen und auf Ihrem Weg beherzt zu begleiten.

Sie sind hier richtig, wenn

  • Sie sich Ihrer Gefühle, Gedanken und Ihrer selbst bewusster werden wollen
  • Sie begrenzende Muster im Denken und Verhalten auflösen möchten
  • Sie aus Ihrer Klarheit heraus wahrnehmen, denken und handeln wollen
  • Sie bewusst an Ihrer Weiterentwicklung, inkl. der Akzeptanz Ihrer Gefühle, arbeiten wollen
  • Sie mit einem wichtigen Anliegen oder einem nachhaltigen Impuls über das bisherige Denken hinauskommen möchten
  • Sie sich über Ihre Werte klar werden und in Einklang mit diesen ein sinnerfülltes, authentisches Leben führen wollen.